• kurven

 

ergomat ist Spezialist im Segment Automatendrehen. Die klassischen kurvengesteuerten Drehautomaten überzeugen seit Jahrzehnten Anwender, die deren hohe Leistung, die legendäre Zuverlässigkeit und die geringen Instandhaltungskosten schätzen. Der gleichzeitige Eingriff mehrerer Werkzeuge ist eine Grundeigenschaft der Mehrschlittenautomaten, spezifisch zur wirtschaftlichen Herstellung von Drehteilen entwickelt.

NEU: Einige Modelle sind mit elektronisch einstellbarer Drehzahl für die Spindel und Steuerwelle lieferbar.

Der robuste Maschinenaufbau, die einfache Wartung, die unübertroffene Produktionsleistung und der günstige Preis sind selbst im Zeitalter moderner Steuerungstechnik unwiderlegbare Argumente, die für kurvengesteuerte Drehautomaten sprechen.

ergomat kurvengesteuerte Drehautomaten sind kompakt, spezifisch als Hochleistungsmaschinen für ihr Anwendungsgebiet konstruiert und können, entsprechend den Anforderungen des Anwenders, flexibel aus- und aufgerüstet werden. Bei der Herstellung von einfachen und anspruchsvollen Drehteilen in mittleren und hohen Losgrößen erfüllen ergomat kurvengesteuerte Drehautomaten leicht die an sie gestellten Anforderungen. Auf ihnen können Drehteile aus Stangenmaterial mit Durchmessern ab 3 mm bis zu 60 mm, aus Rohrmaterial bis zu 80 mm oder aus vorgeformten oder abgelängten Rohlingen wirtschaftlich gefertigt werden.